Bibelübersetzung in Theorie und Praxis: Eine Darstellung ihrer Interdisziplinarität anhand der Ausbildungspraxis

Authors:
Date:
2011
Extent:
500 pages
Table of Contents:
Vorwort vii Inhaltsübersicht xi Abkürzungsverzeichnis xv Institutionen und Fachliteratur xvii Schaubildübersicht xix Einleitung und persönlicher Erfahrungsbereich xxi 1 Bibelübersetzung – Inhalt und Standort 1 1.1 Kommunikation – Mitte(l) der Wissenschaft 2 1.1.1 Kommunikation, Übersetzung und Zeitgeist 2 1.1.2 Standort der Wissenschaft zur Bibelübersetzung 3 1.1.3 Ausbildungsorientierte Verortung der Bibelübersetzung 4 1.2 Ausbildung - wegweisend in der Übersetzung 6 1.2.1 Inhalte 6 1.2.2 Ausbildungsrelevante Modelle 8 1.2.3 Orientierung und Ausrichtung 9 1.3 Interdisziplinärer Zugang 9 1.3.1 Stellung der Bibelübersetzung in der Missiologie 10 1.3.2 Bibelübersetzung – kraftvoll und aktuell 11 1.3.3 Enge Verknüpfung zur Kommunikationslehre 11 1.4 Intention, Reflexion und hermeneutischer Bezug 12 1.4.1 Übersetzungsintention – Revisions- oder Neuübersetzung 13 1.4.2 Missiologisch-theologische Reflexion 15 1.4.3 Inspiration in Original und Translat 19 1.4.4 Hermeneutik und Bibelübersetzung 21 1.5 Modellübersicht und Hauptströmungen 25 1.5.1 Entwicklungen und Strömungen 25 1.5.2 Modellüberblick 26 1.6 Zusammenfassung - Mandat zur Bibelübersetzung 27 2 Wissenschaft der Kommunikation und Übersetzung 29 2.1 Einleitende Vorüberlegungen 29 2.2 Bibelübersetzung - äußere Rahmenbedingungen 30 2.2.1 Wissenschaft zur Kommunikation 31 2.2.2 Kommunikation – individuell und disziplinabhängig 37 2.2.3 Kommunikationsprinzipien-Konversationsmaxime (Grice) 44 2.2.4 Sprache 49 2.2.5 Junge Wissenschaft der Übersetzung 58 2.2.6 Übersetzung und Übersetzen 59 2.2.7 Der Übersetzer – Akteur in Kommunikationssystemen 71 2.2.8 Text – ein umfassender Begriff 79 2.2.9 Bibelübersetzung – innere Rahmenbedingungen 83 2.2.10 Schwerpunkte - Debatte um moderne Bibelübersetzungen 94 2.2.11 Zusammenfassung – Definitionen 96 2.3 Modelle der Kommunikation und Übersetzung 97 2.3.1 Historischer Überblick - Abhängigkeiten 98 2.3.2 Informationsmodell (Shannon und Weaver) 102 2.3.3 Dynamische/funktionale Äquivalenz (Nida) 109 2.3.4 Skopos – Skopos-Modell (Reiß und Vermeer) 123 2.3.5 Funktionales Übersetzen (Nord) 129 2.3.6 Kulturbezogenes Kommunikationsmodell (Katan) 137 2.3.7 Massenkommunikation (Maletzke, McQuail) 145 2.3.8 Wörtliche Kommunikations- und Übersetzungsmodelle 150 2.3.9 Relevanz-Theorie (Gutt) 163 2.3.10 Christliche Kommunikation – unterschiedliche Zugänge 185 2.3.11 Zusammenfassung der Modellübersicht 192 3 Modelle der Übersetzung – Kritik und Diskussion 195 3.1 Übersetzungsmodelle – Praxis und Kritik 195 3.1.1 Nidas Äquivalenz-Modell – weit verbreitet aber kritisiert 196 3.1.2 Skopos-Modell und funktionaler Ansatz 205 3.1.3 Wörtliche Modelle - praktische Überlegungen 211 3.1.4 Relevanztheoretischer Zugang - Kritik zur Praxis 217 3.1.5 Kultureller / massenkommunikativer Ansatz in der Praxis 224 3.1.6 Weitere Ausbildungsansätze für Übersetzer 229 3.1.7 Zusammenfassung der praktischen Umsetzung 231 3.2 Ausbildung – Zukunftsweiser der Modelle 234 3.2.1 Entwicklung und Tendenz der Bibelübersetzung (Ausblick) 235 3.2.2 Ausbildungspraxis der (Bibel-) Übersetzung 238 3.2.3 Empirische Studie zur Ausbildung von Bibelübersetzern 240 3.2.4 Auswahlkriterien (ein praktisches Beispiel) 245 3.2.5 Zusammenfassung 253 4 Missiologie und Bibelübersetzung 255 4.1 Historische Einbindung der Bibelübersetzung 257 4.1.1 Bibelübersetzung - Randphänomen historischer Rückblicke 257 4.1.2 Geschichte der Bibelübersetzung 259 4.2 Antrieb und Konsequenz christlichen Handelns 281 4.2.1 Bibelübersetzung - Initiator und Antriebsfeder 282 4.2.2 Konsequenz christlicher Entwicklungshilfe 289 4.2.3 Zusammenfassung 293 4.3 Missiologie und Kommunikation 295 4.3.1 Interdisziplinär kommunizierende Bibelübersetzung 295 4.3.2 Missio Dei - missiologisch-theologischer Rahmen 301 4.3.3 Bibelübersetzung - tragfähiges missiologisches Modell 310 4.3.4 Zusammenfassung 331 5 Epilog – Missio Dei/Communicatio Dei 333 Appendices 341 Appendix 1: Moderne Bibelübersetzungen - Debatte 341 Appendix 2: Modelle der Übersetzung – theoretische Überlegungen 359 Modelle der Übersetzung – praxisbezogene Überlegungen 369 Anlagen 379 Anlage 1: Kurzbiographie zu Eugene A. Nida 379 Anlage 2: Fragebogenanalyse 387 Anlage 3: Statistische Analyse der Fragebogen-Studie 391 Index 395 Bibliographie 407 Allgemeine Werke 407 Deutschsprachige Bibelübersetzungen (sortiert nach Titel) 453 Computerprogramme 456 Exegetische Hilfsmittel 457 Internetseiten 458 Persönliche Kommunikation 464 Nidas Werke (teilweise in Kooperation mit anderen) 465 Ausführliche Inhaltsübersicht 471
Subject:
Incarnation
Inspiration
Missiology
Science of Bible Translation
science of communication
science of translation
Theology
theories of Bible Translation
Content Language:
Nature of Work: